Pop(corn) zur Musikmesse: Sebastian Niklaus und die Band ''Schlagzeugmafia''

Unsere Highlights zur Musikmesse:
Sebastian Niklaus und die "Schlagzeugmafia"

Bildrechte: Stephan Kaminski

Sebastian Niklaus (Acoustic Stage):

Freitag, 14. März um 12.30 Uhr
Samstag, 15. März um 14.30 Uhr
jeweils anschließend "meet&greet" am Messestand

Bildrechte: Sophie Krische

Die Schlagzeugmafia (Messestand):

Mittwoch, 12. März, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr
Freitag, 14. März, 12:30 Uhr und 14:00
Jeweils 15 Minuten

Als einziges Versicherungsunternehmen ist die Mannheimer Versicherung AG auch auf der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt dabei. Neben SINFONIMA®, der Versicherungslösung rund um die Musik, hat sie zwei musikalische Besonderheiten im Gepäck: Den Karlsruher Sänger und Songwriter Sebastian Niklaus und die Band "Schlagzeugmafia" aus Mannheim. An jeweils zwei Messetagen geben die Künstler Messebesuchern eine Kostprobe ihres Könnens auf die Ohren: Sebastian Niklaus präsentiert an beiden Terminen gemeinsam mit je einem Mitstreiter seiner Band einen Vorgeschmack auf die neue Single „in mir" auf der Acoustic Stage und freut sich schon auf das anschließende "meet & greet" am Messestand. Die fünf "Mafiosi", wie sich die Mitglieder der Schlagzeugmafia selbst bezeichnen, versprechen mit ihren pfeilschnellen Drumsticks und einer perfekt einstudierten Choreographie "Beat-Entertainment auf höchstem Niveau".

Hier geht es zur Pressemitteilung  und zum Bildmaterial.


Wo finden Sie was:

Messestand der Mannheimer Versicherung AG: Halle 3.1 Stand B82

Acoustic Stage: Zwischenebene Halle 3 (via Raum Facette)



Infos und Videos der Künstler:

Sebastian Niklaus auf YouTube
Sebastian Niklaus auf Facebook
Sebastian Niklaus im Interview mit Isabelle Haupt


Die "Schlagzeugmafia" auf YouTube
Die "Schlagzeugmafia" auf Facebook