'Als Musiker muss man alles sein! [...]' - ein Gespräch mit Dario Karkovic

Foto/Bildrechte: © Thommy Mardo | Mannheimer Versicherung AG

Vielleicht haben Sie beim Blick auf das Bild bereits gedacht: "Dieses Gesicht kenne ich irgendwoher"? Dario Karkovic ist Model für unsere Marke BELMOT, die Oldtimerversicherung der Mannheimer. Doch dies nur am Rande. Hauptberuflich ist er seit vielen Jahren professioneller Musiker. Und folgendes hat er SINFONIMA erzählt.

2011 mit Xavier Naidonn auf der Bühne in der SAP Arena.
Eine eigene Lounge Produktion gehört auch zu Darios erfolgreichen Projekten. Davon wurde ein Song für ein Werbevideo der Möbelfirma „Dedon“ genutzt.
"Als Musiker muss man alles sein! - Steuerberater, Marketing- Logistikexperte, Hausmann... für die Abteilung Musik bleibt da etwas wenig Platz".

Eigentlich war der Gang zu seinem guten Bekannten und Mannheimer Fotografiekünstler, Thommy Mardo, für Dario rein privater Natur: 2011 benötigte er Fotos um sein Musikerportfolio neu aufzustellen. Seine Homepage, die Facebook-Fanpage, Visitenkarten, alles sollte überarbeitet werden.
Nachdem Mardo die Fotos entwickelt hatte, rief dieser Dario mit den Worten an "Ich glaube, Du solltest Dich weiterhin mit dem Thema Modeln beschäftigen". Dario glaubte nicht recht daran, von Models wird eine bestimmte Größe erwartet, die er nicht erfüllen würde. Also blieben die Bilder erstmal liegen. Zwei Jahre später rief Mardo wieder an und meinte: "Ich habe da eventuell einen Job für Dich, bei der Mannheimer Versicherung". Darios erste Frage: "Wie groß soll die Band sein?" Doch war er diesmal nicht als Musiker gefragt. Die Mannheimer suchte für Ihre neue BELMOT-Kampagne ein neues Gesicht. Dario überlegte kurz "Ich bin grauhaarig, ich würde mir einen Oldtimer kaufen, wenn ich das Geld hätte. OK, das passt" und sagte zu. Das Ergebnis haben Sie unbewusst vielleicht schon auf Messen, in Broschüren oder auf www.belmot.de gesehen. Dies war also Darios erster offizieller Modeljob. Und gleich ein kalter. Bei nur 1° Celsius mehrere Stunden mit dünner Jacke und dünnem Schal zu posieren, gehört einfach zum Modelbusiness dazu, das hat Dario nun selbst erlebt. Doch zurück zu seiner eigentlichen Berufung:
Schon als Kind in den "wilden Siebzigern in seiner Heimat Kroatien" hatte Dario Interesse an allem, was mit Musik zu tun hat, probierte verschiedene Instrumente aus und musste sich letztendlich für eines entscheiden. Sein eigentlicher Wunsch, Schlagzeug zu spielen, wurde gestrichen. Die Schlagzeuger "waren immer die Langhaarigen, die das Instrument gespielt haben." Kein guter Einfluss. Die Entscheidung fiel auf das Klavier, "weil es quasi die Basis für alles Weitere im Musikbusiness bereitstellt."
Parallel zur Realschule besuchte er sieben Jahre lang drei mal die Woche professionelle Musikschule, studierte anschließend Klavier in Dubrovnik. Nach dem Studium sammelte er Erfahrung als Musiker mit sämtlichen Bands in Kroatien und ging gemeinsam mit diesen auf Tour durch die Welt. Er lebte den Traum, den viele Musiker träumen: Mit einer Band auf Tour und hauptberuflich als Pianist, Keyboarder und Sänger in verschiedenen Projekten und auf Events tätig zu sein.

Das vollständige Interview können Sie rechts unter Downloads herunterladen.

Dario, es war sehr interessant, Sie kennenzulernen und sich mit Ihnen zu unterhalten. Das SINFONIMA Team wünscht Ihnen alles Gute, viel Erfolg und Spaß bei der Verwirklichung Ihrer Pläne!