Eine Frau, die Strukturen vordenkt und Dinge in Bahnen lenkt

Patricia Dörr erzählt über ihren Berufseinstieg und ihre Aufgaben als Orchestermanagerin der Mannheimer Philharmoniker. Wir erfahren, wie "Stille Nacht, heilige Nacht" auf chinesisch klingt und warum sie stets überall die letzte ist.

Die zierliche Patricia Dörr hat Mut und Organisationstalent. Als Orchestermanagerin regelt sie seit zweieinhalb Jahren alles, was die Organisation von Musikern der Mannheimer Philharmoniker betrifft. Von der Buchung von Proben- und Konzertsälen, über die Verwaltung, die Betreuung der Abendkasse bei Konzerten, die Personalplanung, Buchhaltung, bis hin zur Konzert- und Reiseorganisation aller Musiker. Dazu gehört auch, sich in die Pass- , Visa- und Zollregelungen verschiedenster Länder der Welt einzuarbeiten. In einem Land wie China oder Russland mit ganz unterschiedlichen politischen Apparaten und Orchestermusikern verschiedenster Kulturen, kann dies ein schwieriges Unterfangen sein. Gleichzeitig ist sie erste zentrale Ansprechpartnerin für alle Orchestermitglieder, für Intendanten und technische Betriebe und den künstlerischen Leiter. Hier gilt, auch wenn es turbulent zugeht, den Überblick zu behalten. Ständige Lernbereitschaft und Mut, sich Herausforderungen zu stellen, sind dabei wichtige Eigenschaften.

Eines braucht ein/e Musikmanager/in, was nicht erlernbar ist, sondern als inneres Gefühl mitgebracht und gefühlt werden muss: Leidenschaft für Kultur.

Patricia Dörr hat diese Leidenschaft seit ihrer Kindheit. Während eines BWL Studiums hat sie gelernt, wie die organisatorische Seite eines Unternehmens funktioniert. Dass sie sich in ihrem Beruf auf die Musik und den Bereich Klassik konzentrieren würde, war jedoch nicht von Anfang an geplant, dies ergab sich eher durch einen Zufall...Sie möchten wissen, durch welchen?

Das vollständige Interview finden Sie rechts zum Download.


Nächstes Konzert der Mannheimer Philharmoniker: 

Olga Zado spielt als Solistin am 09. März im CongressCenter Mannheim, Rosengarten

© Mannheimer Philharmoniker

Patricia Dörr (in blauer Bluse) in Aktion. Hier informiert sie Konzertbesucher in der Pause über den Spielplan der Mannheimer Philharmoniker.

© Mannheimer Philharmoniker

Konzert der Mannheimer Philharmoniker in Ekaterinburg, Russland

© Mannheimer Philharmoniker

Konzert mit der russischen Violinistin Alena Baeva (im roten Kleid) in Ekaterinburg, Russland

© Mannheimer Philharmoniker

Konzertankündigung der Violinistin Alena Baeva, fotografiert in Ekaterinburg