Musikkulturen vermitteln an Orten, an denen man es nicht vermuten würde

Foto | Bildrechte: nnun | www.shutterstock.com (Bildnummer 251467657)

Dort, wo eher Drogengeschäfte statt Musik wichtig scheinen, hat sich ein Dirigent ein Ziel gesetzt, das sich die meisten wahrscheinlich nicht zutrauen würden.


Kindern eine Perspektive aufzeigen, wo es nicht viele Perspektiven gibt - über die klassische Musik. Dieses Ziel hat sich Dirigent Omer Meir Wellber gesetzt: Er fördert den Musikunterricht der ersten und einzigen Schule für Beduinen der israelischen Stadt Rahat in der Negev-Wüste.

Zum vollständigen Artikel des Deutschlandfunks.