Kleines Announcement: Der Niklaus kommt!

Foto:©  Stephan Kaminski Fotografie

Wie passend ist doch die Idee, auf Weihnachtstour zu gehen, wenn man mit diesem Namen gesegnet ist!
Sebastian Niklaus steht  - bereits im zweiten Jahr und ab sofort - auf vielen Weihnachtsmärkten in drei Bundesländern auf der Bühne. Wer ihn sehen möchte, hat also reichlich Gelegenheit dazu!

Wer SINFONIMA schon länger kennt, erinnert sich vielleicht an 2013:

Wir haben uns von Sebastian Niklaus erzählen lassen, wie man das eigentlich macht "sich als Musiker selbständig zu machen". Kurz zuvor hatte er nämlich seinen Beruf als Elektroingenieur vorerst zur Seite gelegt um sich ganz der Musik zu widmen. So entstand das Interview, dass Sie hier noch einmal nachlesen können.

Dann kam das Jahr 2014 und wie jedes Jahr gehört für SINFONIMA eine Präsenz auf der Musikmesse mit einem Infomessestand, eingerahmt von passenden Aktionen, dazu. In diesem Jahr konnte SINFONIMA gleich mit mehreren Konzerten aufwarten: Direkt am Stand trommelten die Jungs der "Schlagzeugmafia" was das Zeug hielt und Sebastian Niklaus zeigte an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf der Acoustic Stage sein Können. Auch darüber hat SINFONIMA damals ausführlich berichtet. Hier geht es zum Artikel.

Jetzt geht Sebastian Niklaus also auf Weihnachtstour. Bestimmt finden Sie einen passenden Termin in Ihrer Nähe! SINFONIMA wünscht Ihnen viel Vergnügen.

Das SINFONIMA-Team wünscht Dir, Sebastian, viel Spaß und neue Kontakte auf Deiner Weihnachtstour!