Livestreaming aus der Elbphilharmonie Hamburg

Foto: Mannheimer Versicherung AG (2016)

Am 13. November 2017 erstrahlt das Orchester gemeinsam mit der jungen Solistin Olga Zado im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg. Das Konzert war innerhalb weniger Stunden restlos aufverkauft! Sie können über den Livestream ab 20:00 Uhr live dabei sein. 

Debut der Mannheimer Philharmoniker und Solistin Olga Zado in der Elbphilharmonie Hamburg


Mit leidenschaftlicher Spielfreude, mitreißenden Interpretationen und einem hohen Qualitätsanspruch konnten die Mannheimer Philharmoniker rasant die Aufmerksamkeit der internationalen Musikszene gewinnen. Im Jahre 2009 von Boian Videnoff ins Leben gerufen, hat das Orchester das Ziel, herausragenden jungen Musikern als Karrieresprungbrett einen Einstieg in ihre beruflichen Laufbahnen zu ermöglichen. Am 13. November 2017 erstrahlt das Orchester gemeinsam mit der jungen Solistin Olga Zado im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg. Das Konzert war innerhalb weniger Stunden restlos aufverkauft!
Olga Zado - übrigens das Kampagnengesicht von SINFONIMA - stammt aus der Ukraine und hat schon zahlreiche internationale Klavier-Wettbewerbe gewonnen. Sie stellt an diesem Abend mit dem Schumann Klavierkonzert in a-Moll wieder einmal ihr Talent unter Beweis. 

Das Gesamtprogramm: 

JEAN SIBELIUS Suite Pelléas et Mélisande, op. 46
ROBERT SCHUMANN Piano Concerto, op. 54
LUDWIG VAN BEETHOVEN Symphony No. 5


SINFONIMA freut sich, Sie über den Livestream am Konzert teilhaben zu lassen. Wir wünschen Ihnen und den Musikern viel Vergnügen!