Ich bin ein Bogenpate

Foto | Bildrechte: Mannheimer Versicherung AG

Angelika Luef und Wolfgang Rössler haben sich (erneut) für eine Bogenpatenschaft entschieden. Bei der SINFONIMA CUVÉE DARLING nahmen sie ihren Bogen entgegen, der nun wiederum jungen Nachwuchsmusikern zur Verfügung gestellt wird.  


"Ich bin ein Bogenpate". Wolfgang Rössler und Angelika Luef könnten diesen Satz getrost formulieren. Angelika Luef sogar bereits zum zweiten Mal in Folge, Wolfgang Rössler ist 2018 neuer Bogenpate. Aber wofür eigentlich?

Im Rahmen der SINFONIMA CUVÉE DARLING Ausstellung, die von SINFONIMA und Dr. Andy Lim von Darling Publications organisiert wurde, erwarben die beiden SINFONIMA-spezialisierten Vermittler der Mannheimer Versicherung einen hochwertigen Viola-Bogen von zwei renommierten Bogenmachermeistern.

  • Angelika Luef von der Bezirksdirektion Thomas Luef e.K erwarb einen Bogen von Christophe Collinet, München.
  • Wolfgang Rössler, Agenturinhaber der Generalagentur Wolfgang Rössler erwarb einen Bogen von Rüdiger Pfau, Plauen.

Die beiden Violabogen wurden vor Ort zunächst an die SINFONIMA-Stiftung der Mannheimer Versicherung übergeben. Planmäßig wird Dr. Lim diese an junge Musiker aus Orchesterakademien weiterreichen.

Unsere Kunden interessiert immer die Frage, woher eigentlich die Leihinstrumente der SINFONIMA-Stiftung stammen. Wir stellen deshalb unsere diesjährigen Bogenpaten vor:

Wolfgang Rössler ist schon fast drei Jahrzehnte für die Mannheimer tätig, genau seit 1991. Damals las der Diplom-Ingenieur und Versicherungsfachmann (BWV) in der Tageszeitung eine Annonce des Versicherers, in der selbstständige Vermittler gesucht wurden. Er reagierte darauf und machte sich als Inhaber der Generalagentur der Mannheimer Versicherung AG selbstständig. Da er bei zahlreichen Musikern in der Region Thüringen und Sachsen unmittelbar nach der Wende Bedarf nach Instrumentenversicherungen feststellte, spezialisierte er sich in den folgenden Jahren auf die Marke SINFONIMA®, außerdem auf ARTIMA® die Absicherung für Künstler und Kunstgalerien, BELMOT® für Oldtimerbesitzer und den gewerblichen Bereich.

In seinem Arbeitsalltag macht ihm am meisten Spaß, seine Kunden zuverlässig vor Ort zu betreuen, sie fachlich zu beraten und als Spezialist in den Markenprogrammen tätig zu sein.

Herr Rössler bedauert, selbst kein Instrument spielen zu können aber hört ersatzweise einfach gerne Musik. Derzeit am liebsten die Titel der letzten CD der Ost-Berliner Band "City".

Wenn er mal nicht mit Versicherungen beschäftigt ist, beschäftigt er sich gerne mit Fotografie, reist gern, geht raus in die Natur und werkelt im Garten.

 

Angelika Luef war bereits 2017 Bogenpatin. Wir haben auch ihr Fragen gestellt, die sie uns gern beantwortet hat. Mehr über Angelika Luef lesen Sie hier.