Das JETZTMUSIK Festival zu Gast bei der Mannheimer Versicherung

Foto | Bildrechte: Jetztmusik Festival

Am Dienstag, den 24.04.18 öffnet die Mannheimer Versicherung zum ersten Mal die Pforten ihres Firmengebäudes als Austragungsort für einen Festivalprogrammpunkt: das Mannheimer Jetztmusik Festival.



Pressemitteilung

Am Dienstag, den 24.04.18 öffnet die Mannheimer Versicherung zum ersten Mal die Pforten ihres Firmengebäudes als Austragungsort für einen Festivalprogrammpunkt: das Mannheimer Jetztmusik Festival. Im Rahmen des hauseigenen Formates "Die Mannheimer – ein Haus der Kultur" ermöglicht der Versicherer ein Doppelkonzert der US-amerikanischen Künstlerin Lea Bertucci (Saxophonistin und Bassklarinettistin) und dem in Berlin lebenden japanischen Künstler Masayoshi Fujita (Vibraphonist) über den Dächern Mannheims.

Lea Bertucci beschreibt in ihren Kompositionen die Beziehungen zwischen akustischen Phänomenen und biologischer Resonanz und bringt bei ihren Konzerten zusätzlich komplexe Lautsprecheranordnungen, elektroakustisches Feedback sowie Tape-Collagen zum Einsatz. Ihre Arbeitsweise ist außerordentlich experimentell und scheut sich nicht, jegliche Erwartungen an herkömmliche Musik zu untergraben.
Masayoshi Fujita verabschiedete sich schnell von traditionellen Techniken des Vibraphonspiels sowie der Kompositionstheorie und entwickelte stattdessen einen eigenen Klang auf dem Instrument und lotete dessen Möglichkeiten aus. Er präpariert hierzu sein Instrument gerne mit Glasperlenketten, Folienstreifen und anderen Objekten und kreiert so Verzerrungen, welche das Klangspektrum des Vibraphons erweitern, ohne dessen intrinsischen Charakter zu erodieren oder gar aufzugeben.

 

Hintergrund:
Das Jetztmusik Festival ist 2007 entstanden aus dem Bestreben, die kulturelle Bedeutung von elektronischer Musik herauszuarbeiten. Dabei wird elektronische Musik mit klassischer Musik und anderen (vermeintlichen) Hochkultur-Genres auf Augenhöhe präsentiert. Neben musikalischen Beiträgen gehören auch Lesungen, Tanzperformances und Filmvorführungen zum Programm.

Das einwöchige Festival findet dabei an immer wechselnden und ungewöhnlichen Veranstaltungsorten statt. Ob Planetarium, TV-Studio oder Waschsalon - das Festival überrascht die Besucher mit stets neuen uns aufregenden Orten.

Der Festivalprogrammpunkt Jetztmusik Festival ist die zweite von weiteren kulturellen Veranstaltungen, die im Rahmen des hauseigenen Formats "Die Mannheimer - ein Haus der Kultur" veranstaltet werden. Die SINFONIMA Adventsmatinée, ein Crossover-Konzert mit Violinist Stefan Krznaric war, machte im Dezember 2017 den Anfang der Veranstaltungsreihe.

 

Das Jetztmusik Festival bei der Mannheimer Versicherung AG

  • Dienstag, den 24.04.18
  • Einlass: 19:30 Uhr (über Haupteingang Augustaanlage 66, 68165 Mannheim
  • Beginn: 20 Uhr
  • Parkmöglichkeiten: öffentlicher Parkplatz Am Friedensplatz und umliegende Straßen (teils kostenpflichtig, bitte beachten)
  • Das Kartenkontingent ist begrenzt

Journalisten, die zur Veranstaltung kommen möchten, melden sich bitte bei Pressereferentin Isabelle Haupt, isabelle.haupt@mannheimer.de, Tel. 0621- 457 2041